Verwendung von Cookies
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von dritten um ein einfacheres Navigieren und einen besseren Service zu ermöglichen. Sollten Sie weiter auf unseren Seiten surfen verstehen wir dies als Einverständniserklärung mit unseren Richtlinien zur Benutzung von Cookies
«Titelblatt
«Test
Le 02 Août 2016

Video-test: Alpinrucksack Roc Helios 25 von Haglöfs

Für Redacción Barrabes - 0
Der 25-Liter-Rucksack Roc Helios von Haglöfs – ein Tagesrucksack für alpine Touren.



Der 25-Liter-Rucksack Roc Helios von Haglöfs ist besonders gut als Tagesrucksack für alpine Touren geeignet.

Wie wir es nicht anders von der schwedischen Marke kennen, ist dieser Rucksack durch ein minimalistisches Design gekennzeichnet. Sein geringes Gewicht von 625 g steht in einem ausgezeichnetem Verhältnis zu Stabilität und angenehmen Tragekomfort. Auf den ersten Blick erinnert er durch das Einstellsystem, seine Form und die Befestigungsmöglichkeiten etwas an einen Trailrunning-Rucksack. Und, obwohl er doch ein etwas größeres Volumen besitzt, kann man sich schnell fortbewegen, ohne dass sich der Rucksack beim Laufen störend hin und her bewegt. Schließlich ist dies auch das Wichtigste an einem Rucksack: Man sollte ungehindert zum Ziel kommen können und das Gewicht sollte dabei gleichmässig auf dem Rücken verteilt sein.

Der Roc HelioS besitzt die folgenden Features: 2 Eispickelschlaufen, Seilschlaufe, Außenbefestigung für Stöcke oder Kleidung, Innentaschen und eine integrierte SOS-Pfeife.

Besonders die Idee der Öffnung des Hauptfachs im Rückenbereich gefällt uns. Für einen Rucksack dieser Größenordnung ist dies eine praktische Lösung. So muss nicht immer der gesamte Inhalt ausgepackt werden, um an das Gesuchte zu gelangen. Ist beispielsweise der Frontbereich außen komplett bepackt, wäre eine Öffnung in diesem Bereich recht kompliziert.

Die ersten Rucksäcke mit Öffnung im Rückenbereich wurden damals für Snowboarder herausgebracht – die Anbringung des Brettes war im Frontbereich lokalisiert, sodass der Zugang zum Hauptfach neu überdacht werden musste. Eine Öffnung im Rückenbereich war somit eine naheliegende Idee und wurde später für Kletterrucksäcke übernommen.

Die Farbe des Rucksacks sehen wir jedoch als kritischen Punkt. Besonders draußen ist es doch ziemlich wahrscheinlich, dass die eine oder andere Spur am Rucksack landet und auf dem weißen Material fällt dies schnell ins Auge. Wir bemerken hier jedoch nur ein optisches Merkmal, was sich in keinster Weise in der technischen Funktion des Rucksacks bemerkbar macht.

Alles in allem hat uns der Roc Helios überzeugt: Der Rucksack ist eine hervorragende Lösung für Alpinisten, die auf Schnelligkeit bauen und nach einer leichten sowie robusten Lösung für Ihre Projekte suchen. Haglöfs punktet auch hier – wie bei all seinen Produkten – mit höchster Qualität und folgt seinem Grundsatz “Less Is More”. Das minimalistische Design bietet sämtliche erforderliche Ausstattung und ist damit ganz auf die alpinen Bedürfnisse abgestimmt.

Haglöfs Roc Helios 25

jetzt kaufen
Tags:
videos test barrabes Rucksäcke

Kommentare

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, bitte bei Barrabes.de anmelden. Bitte hier klicken, um sich anzumelden.
Für diesen Artikel liegen keine Bewertungen vor.

Newsletter abonnieren & sparen
OK
Folge uns
© 1995-2018 Barrabes Esquí Montaña S.L.U. Alle Rechte Vorbehalten. (P)