Verwendung von Cookies
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von dritten um ein einfacheres Navigieren und einen besseren Service zu ermöglichen. Sollten Sie weiter auf unseren Seiten surfen verstehen wir dies als Einverständniserklärung mit unseren Richtlinien zur Benutzung von Cookies
«Marken

Arc'teryx

Arc'teryx: Einfach gut Verarbeitet


Wenn die Verantwortlichen von Arc'teryx gefragt werden, woher ihr komplexer Name kommt, ist ihre Antwort klar:

"Archaeopteryx Lithographica ist der Name des ersten bekannten Vogels, des ersten Reptils, das Federn hatte und fliegen konnte, indem es sich von den Begrenzungen der horizontalen Welt befreite. Wir konnten keinen besseren Namen für das finden, was wir mit unserer Kleidung und Ausrüstung erreichen wollten."

Angesichts der Entwicklung der Marke, ihrer Produkte und ihrer Erfolge stimmen wir zu: Sie hätten keinen besseren Namen für ihre Marke wählen können.

Arc`teryx wurde 1989 in British Columbia, Kanada, gegründet. Ein Gebiet mit 75% des Territoriums über 1000 m, das aus den Rocky Mountains, den Plateaus, den Coastal Mountains und ihren unzähligen Fjorden besteht und außerdem einen sehr harten und langen Winter hat. So ist es nicht verwunderlich, das hier eine Marke von Kleidung und Bergmaterial entstand, die aus der Not eine Tugend machte und diese Bedingungen zum Vorteil für das Design Ihrer Produkte machte. Dies hat nicht nur die Anfänge markiert, sondern hat unweigerlich die Entwicklung und die Gegenwart beeinflusst, bis Arc‘teryx unbestritten zu einer der angesehensten Marke der Bergwelt geworden ist: Ihre Produkte werden in einem der besten Labors der Welt entwickelt und in einem Territorium getestet, das keine Fehler zulässt, wenn man überleben will.

Warum gilt diese Marke als die prestigeträchtigste der Welt? Offensichtlich ist es nicht nur wegen der privilegierten Umgebung. Das ist einfach ein Vorteil, den Arc’teryx nutzen weis. Wahrscheinlich wird es viel mit der hohen Qualität zu tun haben, die eines Luxusproduktes würdig ist (es gab Vergleiche, die Arc'teryx "die Berg-Leica" nannten, in Bezug auf die legendäre deutsche Kameramarke). Die hohe Qualität der in der Herstellung in Verbindung mit einer der besten Entwicklungsabteilungen und der Verwendung von modernsten Materialien gewährleistet einen hohen Fertigungsstandart. Den Innovationsvorsprung erreicht Arc’teryx unter anderen durch die Zusammenarbeit der Designer mit einem Team von professionellen Athleten, die ihre Ideen in die Entwicklung einbringen und Ihre Bedürfnisse äußern und mit der Verwendung von hochwertigen Rohstoffen und Membranen erreicht Arc’teryx eine Qualität, der andere Marken kaum das Wasser reichen können.

Im Gegensatz zu anderen haben sie ihre kanadischen Wurzeln und ihr Arbeitssystem nie vergessen, das auf handwerklichem Können, Forschung und Material basiert, das bis zum Äußersten von den besten Athleten getestet wurde. Obwohl das Material in nicht-technischen Bereiche (hauptsächlich städtische Rucksäcke und dergleichen) inzwischen nicht mehr in Kanada hergestellt wird, wird der Großteil des Sortiments, sowie das technische Material, immer noch in Kanada hergestellt.

Als Dave Lane und Jeremy Guard 1989 ihre erste Reihe von Kletterprodukten (Rock Solid) entwickelten, konnten sie sich wahrscheinlich nicht vorstellen, wie weit ihre Marke und ihr Ansehen gehen würden. Aber in keinem Fall kann es als Zufall angesehen werden, vielmehr ist es ein Beispiel dafür, was passiert, wenn jemand nicht stagniert, seine Ziele ohne Ohnmachtsanfälle aufrechterhält und sich immer weiterentwickelt, ohne jemals die Liebe zur guten Arbeit und Exzellenz aufgegeben zu haben.



Newsletter abonnieren & sparen
OK
Folge uns
© 1995-2018 Barrabes Esquí Montaña S.L.U. Alle Rechte Vorbehalten. (O)